Im Fokus

Mitglieder stellen sich vor…

Der Spiritus rector des Festivals NEUE MUSIK in Lüneburg: Prof. Helmut W. Erdmann. Für seine nunmehr beendete langjährige Tätigkeit als Vorsitzender des Bezirks Lüneburg im DTKV wurde er zu Beginn des Konzerts von der Landesvorsitzenden Julia Habiger-Prause geehrt.

Komponistenkonzert des DTKV am Freitag, 21.10.2022 in Lüneburg

Das Komponistenkonzert ist eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung des DTKV Landesverbandes Niedersachsen. Es bietet den KomponistInnen unter seinen Mitgliedern eine Gelegenheit, ihre Werke von professionellen MusikerInnen aufführen zu lassen und an prominenter Stelle zu präsentieren.
Dieses Jahr fand es am 21. 10.  im Rahmen des 48. Festivals NEUE MUSIK in Lüneburg statt, welches von unserem Mitglied Prof. Helmut W. Erdmann geleitet wird. Den Top-Rahmen für das Konzert bot der Saal der dortigen Musikschule mit seinem nagelneuen  Steinwayflügel und seiner hervorragenden Akustik.

Dem Geschäftsführer des Festivals, Herrn Claus-Dieter Meier-Kybarz verdanken wir die folgenden Fotos des Abends:

Nach vollbrachter Tat: Die Mitwirkenden und Komponisten v. l. n. r.: Ute Pukropski (Oldenburg), Julia Habiger-Prause (Osnabrück), Sophia Grest (Hannover), Wiebke Schröder (Osnabrück), Ronald Poelman (Oldenburg), Sigrid Heidemann (Osnabrück), Jan Lehmann und Mareike Strootmann (beide Osnabrück), Hans-Christian Kossow (Springe)
Ein niederländisch-schottisch-oldenburgisches Urgestein in seinem Element: Ronald Poelman

Konzentration für konzentrierte Musik: Mareike Strootmann und Jan Lehmann beim Vortrag der Violinduette von H. Chr. Kossow
Geballte Energie beim Vortrag der 'Kantate in Kah-Dur' auf einen Text der Osnabrücker Dichterin Gisela Breitenstein Allzusehr verdeckt am Flügel: Julia Habiger-Prause, die neue 1. Vorsitzende des DTKV Niedersachsen.
Ute Pukropski beeindruckte mit dem Solovortrag ernster Stücke von Christoph Keller aus Oldenburg: u. a. Vertonungen von Texten eines Zwangsarbeiters im 2. Weltkrieg

 

Ein ausführlicher Bericht über das Konzert folgt in der nmz.

◾ Ulrich Roscher, 2022-11-11

UNTERRICHT
Unterricht

Finden Sie hier
Anbieter für qualifizierten Musikunterricht.


Aktuelles
Jetzt neu und gratis:
Klavierstücke
von Moto Harada

hier:


Samstag, 18.03.2023 Workshop
Tonartencharakteristik
mit Martin Rembeck
in Hannover.


mehr ...